Kopfüber ins Vergnügen!

Du hast schon mal ausprobiert auf den Händen zu stehen und willst jetzt richtig loslegen? Systematisch herangehen und richtig lernen?
Du übst schon eine Weile und kommst nicht richtig weiter, weil Dir noch ein paar Techniken zur Haltung und/oder zur Balance fehlen?
Du willst Deinen Wand-Handstand lieber als Handstand im freien Raum üben?
Du übst den Handstand schon eine Weile, brauchst aber noch den richtigen Schliff?
Dann ist dieser Workshop genau richtig für Dich.
Die einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist ein (halbwegs) freier Kopfstand.
Wenn Du Dir unsicher bist, ob der Workshop für Dich geeignet ist, dann nimm einfach Kontakt mit mir auf.

Für die Fortgeschritteneren gibt es am Ende des Workshops noch die Möglichkeit, sich an den press up Handstand (Schweizer Handstand) zu wagen. Auch dafür gibt es viele Übungen Tipps und Tricks.

Zum Ablauf: Aufwärmübungen mit Yoga kombiniert, viele Übungen zum Handstand und natürlich der Handstand selbst.
Du erhältst auch ganz auf Dich persönlich abgestimmte Übungen, Tipps und Tricks rund um den Handstand.
Zuletzt massieren wir uns gegenseitig die Handgelenke und Schultern, so dass wir den Workshop gaaaaanz entspannt beenden können.

Nein, Du wirst den Handstand nicht innerhalb dieser 3 Stunden Workshop perfekt lernen, das wäre zu viel versprochen. Aber dieser Workshop wird einer der vielen Meilensteine sein, auf dem langen Weg zum freien Handstand.

Normalerweise dauert der Handstand-Workshop 3 Stunden. Wenn es organisatorisch nicht anders möglich ist, gebe ich den Handstand-Workshop auch mal in 1,5 – 2 Stunden, z.B. auf Conventions oder Festivals, dann müssen halt ein paar Tipps und Übungen wegfallen…

Für gezielte Infos zu Inhalt, Zeit, Ort, Preis und Anmeldung klicke auf Termine und Buchungssystem.